Zattoo Data Protection Agreement

Germany

Stand Oktober 2013 / Download

Veraltete Version März 2012: Download

Zattoo bezeichnet die gegenständlichen Dienste oder die Zattoo Europa AG.

Die Zattoo Europa AG, Zattoo Schweiz AG und Zattoo International AG nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Diese Datenschutzerklärung regelt die Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe der personenbezogenen Daten des Nutzers durch Zattoo im Einklang mit der europäischen und schweizerischen Datenschutzgesetzgebung. Sie gilt neben den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zattoo.

1. GEGENSTAND DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND VERANTWORTLICHE STELLE

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Dienste, die von Zattoo angeboten werden. Sie regelt wenn nicht anders erwähnt ausschließlich, wie Zattoo mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die Zattoo Europa AG. Sofern Sie Leistungen Dritter in Anspruch nehmen, gelten ausschließlich die Datenschutzbedingungen dieser Dritten.

2. DATENERHEBUNG

Bei der Registrierung sowie bei der Nutzung werden bestimmte persönliche Daten des Nutzers gesammelt und bearbeitet. Sie umfassen oder können zukünftig umfassen: E-Mail-Adresse, Name, Postadresse, Zahlungsinformationen, Geburtsdatum, Geschlecht, Sprache (zusammen „persönliche Daten“), Einkommen, Ausbildung, Haushalt, Beruf, Konsumverhalten, Hobbies, Lieblingsaktivitäten und Nutzung der Dienste (alle vorstehendenden Informationen zusammen nachfolgend „personenbezogene Daten“).

Daneben werden im Zuge der Nutzung unserer Dienste einzelne Daten, wie z. B. IP-Adresse, Browser-Typ und Zugriffszeiten durch Ihren Computer automatisch an uns übertragen und auf unseren Servern gespeichert (nachfolgend „Nutzerdaten“).

Zattoo kann durch die Nutzeridentifikation über die UserID und durch das Setzen von Cookies Daten über die Nutzung der Dienste durch den Nutzer sammeln, z.B. IP-Adresse, Fernsehkanäle und gezeigte Werbung. Cookies sind kleine Datenpakete, welche auf dem Computer des Nutzers gespeichert und durch den Browser des Nutzers verwaltet werden. Cookies ermöglichen z.B. eine schnellere Navigation auf Webseiten und einen personalisierten Zugriff. Der Nutzer kann jederzeit Cookies im Browser löschen und/oder die Nutzung von Cookies unterbinden. Der Nutzer anerkennt und akzeptiert, dass die Löschung von Cookies die Leistung und Qualität der Dienste beeinträchtigen kann.

3. ÜBERMITTLUNG AN NAHESTEHENDE UNTERNEHMEN ODER DRITTE

Durch die Registrierung oder die Nutzung der Dienste anerkennt und willigt der Nutzer ein, dass seine persönlichen Daten an folgende Unternehmen für die nachstehenden Zwecke übermittelt werden oder durch diese abrufbar sind:

Zattoo Europa AG, Eggbühlstrasse 28, 8050 Zürich, Schweiz

Zattoo Schweiz AG, Seestrasse 30a, 8806 Bäch, Schweiz

Zattoo International AG, Eggbühlstrasse 28, 8050 Zürich, Schweiz

Darüber hinaus ist der Nutzer damit einverstanden, dasst Zattoo die vom Nutzer erhaltenen persönlichen Daten in folgendem Umfang an Dritte weiterleitet: An Zahlungsanbieter (z.B. Kreditkartenunternehmen, Banken, PayPal, Mobilfunkdienste, Inkassoinstitute), Anbieter zur Erstellung und Aufbereitung von Statistiken, IT-Dienstleister (z.B. Rechenzentren, Hostprovidern, Backupservices, Datenbankdiensten). Diese Dienstleister haben nur Zugang zu Ihren persönlichen Daten, soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben notwendig ist.

Sowohl die dargestellten Unternehmen, wie auch die Dienstleister sind verpflichtet, die Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den maßgeblichen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

4. ÜBERMITTLUNG INS AUSLAND

Der Nutzer anerkennt und willigt ein, dass die personenbezogenen Daten und die Nutzerdaten in der Schweiz gesammelt und bearbeitet werden, selbst wenn der Nutzer in einem anderen Land seinen Wohnsitz hat oder die Dienste aus einem anderen Land nutzt.

Der Nutzer anerkennt und willigt ein, dass Zattoo die Daten in andere Länder übermitteln und exportieren darf, einschließlich der USA, selbst wenn ein solches Land nicht über das gleiche Datenschutzniveau verfügt wie die Schweiz oder das Wohnsitzland des Nutzers. Zattoo stellt in diesem Fall einen angemessen Datenschutz sicher.

5. VERWENDUNG DER DATEN

a. NUTZUNG DER DIENSTE

Zattoo verwendet die personenbezogenen Daten für Begründung und Durchführung Ihres Nutzungsverhältnisses mit Zattoo und zur Abwicklung von Zahlungen.
Wenn der Nutzer auf die Dienste zugreift, ermittelt Zattoo dessen IP-Adresse, um zu bestimmen, in welchem Land sich der Nutzer befindet, und um dementsprechend die verfügbaren Kanäle festzulegen.

Zattoo kann Daten über die Nutzung der Dienste durch den Nutzer sammeln und bearbeiten, z.B. IP-Adresse, angeschaute Fernsehkanäle und Werbung, Zeit und Dauer einer Session, Verbindungsinformationen, Fehlermeldungen.

Zattoo kann die Daten über die Nutzung der Dienste auch für die Erstellung von anonymen Statistiken über das Verhalten der Nutzer verwenden und diese Statistiken an Dritte weitergeben.

b. RECHNUNGSSTELLUNG UND ABRECHNUNG DER URHEBERRECHTSGEBÜHREN

Falls der Nutzer kostenpflichtige Dienste abonniert, wird Zattoo Zahlungsinformationen sammeln und verarbeiten. Zattoo kann zu diesem Zweck auch Dritte als Zahlungsverarbeiter beauftragen.

Zattoo verwendet die Daten über die Nutzung der Dienste zur regelmäßigen Berichterstattung an die Rechteinhaber (z.B. Sendeanstalten und Verwertungsgesellschaften) über die Zuschauerzahlen ihrer Inhalte und zur Abrechnung der anwendbaren Urheberrechtsgebühren. Diese Berichterstattung umfasst aggregierte Zahlen ohne Weitergabe von persönlichen Daten des Nutzers.

c. NACHRICHTEN UND WERBEMITTEILUNGEN

Zattoo erhebt und verarbeitet Adress- und Bestelldaten für Nachrichten und/oder Werbemitteilungen. Der Nutzer kann jederzeit seine Einwilligung zur Nutzung seiner persönlichen Daten für die Zustellung von Nachrichten und/oder Werbemitteilungen widerrufen. Dieser Widerruf kann durch Anklicken des Links „Abmelden“ am Ende der Nachricht und/oder Werbemitteilung oder im persönlichen Nutzer-Konto erfolgen.

Der Nutzer anerkennt, dass Zattoo selbst nach einem Widerruf dem Nutzer für die Dienste wichtige Mitteilungen übermitteln darf.

6. WERBUNG, PERSONALISIERTE WERBUNG

Werbung kann bei der Nutzung der Dienste oder dem Besuch auf der Webseite eingeblendet werden. Zattoo zeigt auch personalisierte Werbung Dritter, deren Inhalt auf Informationen der Nutzer beruht, wie beispielsweise Nutzung der Dienste von Zattoo oder durch den Nutzer bei der Registrierung angegebenen Daten. Die Werbung kann durch einen beauftragten Dritten geliefert werden. Sie können Ihre Daten in Ihrem Nutzer-Konto ändern, wenn Sie nicht möchten, dass diese für Werbung genutzt werden; die Nutzung von Zattoo im Übrigen wird dadurch nicht beeinträchtigt.

7. KO-REGISTRIERUNG

Zum Teil gibt Zattoo Nutzern die Möglichkeit, bei der Registrierung auch eine Registrierung bei Partnern von Zattoo vorzunehmen. Falls der Nutzer eine solche Ko-Registrierung auswählt, wird Zattoo die in der Ko-Registrierung erwähnten persönlichen Daten an den Partner weitergeben, welcher Inhaber dieser Daten wird. Zattoo wird den Nutzer auf die Datenweitergabe ausdrücklich hinweisen.

8. SOZIALE NETZWERKE

a. Zattoo bietet auf seiner Webseite Empfehlungsbuttons folgender sozialer Netzwerke an:

Facebook-Like-Button
Google+-Button
Twitter-Empfehlungs-Button

Diese Buttons ermöglichen es dem Nutzer, ausgewählte Inhalte auf Zattoo über das betreffende soziale Netzwerk anderen Internetnutzern zu empfehlen, seinem persönlichen Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk hinzuzufügen oder auf Inhalte auf Zattoo aufmerksam zu machen.
Die Empfehlungs-Buttons werden von den Betreibern der sozialen Netzwerke zum Zwecke der Einbindung in andere Webseiten zur Verfügung gestellt. Durch die Einbindung der Plugins auf Zattoo erhalten die Betreiber der betreffenden sozialen Netzwerke gegebenenfalls die Information, dass der Nutzer die entsprechende Zattoo-Webseite aufgerufen hat.  Sofern der Nutzer während seines Besuches auf Zattoo bei einem der genannten sozialen Netzwerke eingeloggt ist, kann der Betreiber dieses Netzwerkes diesen Besuch einem Benutzerkonto zuordnen. Sollte eine solche Zuordnung nicht gewünscht sein, empfiehlt es sich vor Besuch der Zattoo-Webseiten aus sozialen Netzwerken auszuloggen. Nutzt der User die Buttons oder gibt darüber einen Kommentar ab, wird die entsprechende Information an das betreffende soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können den Datenschutzhinweisen der Betreiber der sozialen Netzwerke entnommen werden:

Facebook Ireland Ltd. bzw. Facebook Inc.: http://de-de.facebook.com/policy.php
Google Inc.: http://www.google.de/intl/de/privacy/plusone/
Twitter Inc.: http://twitter.com/privacy

b. LOGIN WITH FACEBOOK

Login with Facebook ist ein Angebot von Facebook Ireland Ltd. bzw. Facebook Inc.. Die Nutzung von Login with Facebook  unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen von Facebook. In Folge der Nutzung von Login with Facebook  werden die dort angegebenen Daten, dies können z.B. öffentlichen Facebook Profildaten, die Freundesliste, die Emailadresse und das Geburtsdatum sein, an Zattoo übertragen. Auch durch Zattoo können Daten an Facebook übertragen werden. Die durch Facebook übertragenen Daten werden von Zattoo zum Zweck der Registrierung gespeichert und verarbeitet. Mit der Registrierung über Login with Facebook stimmt der Nutzer der Übertragung der vorgenannten Daten zu.

9. ANALYSE TOOLS

a. Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.“

b. Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens (Domain/Cookie “ioam.de” und „ivwbox.de“)

Unsere Webseite nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren” (SZM) der INFOnline GmbH (http://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ioam.de” , „ivwbox.de“, ein LocalStorage Objekt oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung. Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts” der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma- www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgenden Links widersprechen: http://optout.ioam.de und http://optout.ivwbox.de 

10. DATENWEITERGABE BEI EINEM BETRIEBSÜBERGANG

Zattoo kann Tochtergesellschaften oder Geschäftseinheiten kaufen oder verkaufen. Bei solchen Transaktionen – sowie im Fall einer Übernahme von Zattoo oder eines substantiellen Teils der Aktiven von Zattoo oder von bestimmten Geschäftsbereichen – werden die persönlichen Daten des Nutzers in der Regel Teil der übertragenen Aktiven sein. Zattoo hat das Recht, die persönlichen Daten des Nutzers in einer solchen Übernahme durch Dritte mit einzuschließen. Auch für in diesem Zusammenhang übertragene Daten finden die Regelungen dieser Datenschutzbestimmung und anwendbare Datenschutzgesetze Anwendung.

11. AUSKUNFTSRECHT

Der Nutzer kann jederzeit Auskunft über die bei Zattoo vorhandenen persönlichen Daten des Nutzers und die Korrektur von fehlerhaften Daten, sowie die Beendigung der Sammlung seiner persönlichen Daten bzw. deren Löschung verlangen. Vorbehalten bleiben rechtliche Bestimmungen und Anordnungen von staatlichen Behörden, z.B. Gerichte, die von Zattoo die Speicherung und die Bereithaltung dieser persönlichen Daten verlangen. Auskunftsbegehren sind per email an legal@zattoo.com oder schriftlich an Zattoo Europa AG, Customer Support, Eggbühlstrasse 28, 8050 Zürich, Schweiz, zu richten. Wenn Sie Ihren Account löschen oder ein kostenpflichtiges Abo kündigen möchten, können Sie dies auch in unserem Kundenmenü veranlassen. Account löschenAbo kündigen.

12. ZUSÄTZLICHE DATENSCHUTZERKLÄRUNGEN

Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass zusätzliche Datenschutzerklärungen für bestimmte Dienste, z.B. APPs, anwendbar sein können.

Switzerland

As of March 2012 / Download

Zattoo refers to the respective services of Zattoo Switzerland Ltd. or to the company itself.

Zattoo Europa AG, Zattoo Schweiz AG and Zattoo International AG take the protection of users’ personal data very seriously. This Data Protection Agreement regulates the recording, processing and sharing of its users´ personal data by Zattoo, in accordance with European and Swiss Data Protection legislature. It applies in conjunction with Zattoo’s General Terms and Conditions.

1. SUBJECT OF THE DATA PROTECTION AGREEMENT AND RESPONSIBLE OFFICE

This Data Protection Agreement applies to all services offered by Zattoo. It exclusively regulates – where not expressly mentioned elsewhere – how Zattoo uses your personal data. The address responsible for data processing is: Zattoo Switzerland Ltd., Seestrasse 30a, 8806 Baech, Switzerland. As far as these services employ the services of third parties, the data protection conditions of these third parties shall apply exclusively.

2. DATA COLLECTION

Upon registration, as well as during usage, certain personal data of the User are collected and processed. These include, or may in future include: E-mail address, name, postal address, payment information, birth date, gender, language (“personal data”), income, education, household, job, consumer habits, hobbies, preferred activities and usage of the services (all data including personal data called “individual-related data”).

Also during usage of our services, certain other data will be automatically transferred from your computer to us and saved on our servers, for example: IP address, browser type and access times (“user data”).

Zattoo can, by identifying users with user IDs and by using cookies, collect data about users’ usage of its services, e.g. IP addresses, television channels and advertisements presented. Cookies are small data files that are saved on the User’s computer and managed by the User’s web browser. Cookies allow, among other things: faster, personalized access to websites. The User can delete cookies from within the web browser at any time, or configure the browser not to save cookies. The User recognizes and accepts that deleting cookies can have a negative effect on the quality and performance of our services.

3. SHARING OF DATA WITH AFFILIATED COMPANIES OR THIRD PARTIES

By registering or using our services, the User acknowledges and permits that his or her personal data may be made accessible to, or shared with the following companies:

Zattoo Europa AG, Eggbuehlstrasse 28, CH-8050 Zuerich, Switzerland

Zattoo Schweiz AG, Seestrasse 30a, 8806 Baech, Switzerland

Zattoo International AG, Eggbuehlstrasse 28, CH-8050 Zuerich, Switzerland

Furthermore, Zattoo shares personal data collected from users with certain third parties for certain purposes: to payment collectors (e.g. credit card companies, banks, PayPal, mobile telecommunications providers, collection agencies), companies offering statistical services, companies offering IT services (e.g. data processing centres, hosting providers, backup services, database services). These service providers only have access to your personal data to the extent necessary for the performance of their respective services.

The companies listed, as well as the service providers, are obliged to process your personal data in accordance with this Data Protection Agreement, and with the data protection legislature in force.

4. TRANSMISSION OF DATA ABROAD

The User acknowledges and permits that his or her individual-related data and user data will be collected and processed in Switzerland, even when the User lives in or accesses our services from another country. The User acknowledges and permits that Zattoo may transmit the personal data to other countries, including the USA, even when such countries do not follow a corresponding level of data protection as Switzerland or the User’s home country. In this case Zattoo ensures an appropriate level of data protection.

5. USAGE OF DATA

a. SERVICE USAGE

Zattoo uses individual-related data to substantiate your user relationship with Zattoo, and for the collection of payments.

When the User accesses our services, Zattoo checks the IP address to verify which country the User is in and to ascertain which channels the User may access.

Zattoo can collect and process data on the User’s usage of its services, e.g. IP addresses, channels and advertising viewed, the time and duration of sessions, connection information, problem reports.

Zattoo may also use data collected on usage of its services to compile anonymous statistics on Users’ behaviour and share these statistics with third parties.

b. INVOICING AND CALCULATION OF INTELLECTUAL PROPERTY ROYALTIES

Should the User subscribe to services that involve charges, Zattoo will collect and process payment information. Zattoo may, for this purpose, also involve third parties as payment processors.

Zattoo uses the data it collects on usage of its services for regular reporting to the intellectual rights owners (e.g. broadcasting services and collecting societies) regarding viewer numbers of their content and for the calculation of the respective royalties. Such reports do not contain any personal data of users; they use aggregated viewer counts.

c. NEWSLETTER AND DIRECT MARKETING

When the User gives permission, either at the time of registration or later, Zattoo or a mandated service provider (e.g. direct marketing specialist) may use the individual-related data and user data to deliver information about interesting offers of Zattoo or third party (e.g. advertisers).

The User may at any time revoke his or her consent for the usage of his or her data to deliver such messages. This can be done by clicking on the link “unregister Zattoo Subscription” at the end of each newsletter or advertising e-mail, or by changing the settings from within the personal user account area.
The User acknowledges that Zattoo itself may continue to deliver important messages related to the service even after such revocation.

6. ADVERTISING; PERSONALISED ADVERTISEMENTS

Advertising may be displayed during usage of the Services or during visits to the Website. Zattoo also shows personalised advertisements from third parties, whose content is based on the User’s information, for example data relating to usage of Zattoo’s services, or information submitted by the User upon registration. Advertising may also be delivered by a mandated third party. You may change your information from within your private account area if you do not wish it to be used for advertising purposes; continued usage by Zattoo shall however remain unaffected.

7. CO-REGISTRATION

Upon registration, Zattoo gives users certain opportunities to register with selected partners of Zattoo. Should a user select such a co-registration, Zattoo will pass such personal data as is mentioned in the co-registration to the partner, who shall become owner of such data. Zattoo will expressly inform the User of the transmission of such data.

8. TRANSFER OF DATA IN CASE OF TRANSFER OF BUSINESS OPERATIONS

Zattoo may buy or sell business units or subsidiaries. In such cases – as well as in the case of a takeover of Zattoo, a substantial part of its activities or certain business areas – users´ personal data will generally be part of the transferred stock. Zattoo reserves the right to transfer the User’s personal data in such a takeover by third parties. Personal data transferred in such cases will be subject to the same conditions of this agreement and the applicable data protection legislature.

9. RIGHTS OF ACCESS TO INFORMATION

The User may at any time require information about his or her personal data as held by Zattoo, the correction or updates to incorrect information, that Zattoo cease to collect personal data or that Zattoo delete the User’s personal data. Zattoo may however, still be required to retain certain data where state authorities require it by law or court judgement, e.g. where a court decrees that certain data must be saved and held ready for inspection.

Applications for access to personal data should be submitted by e-mail to: legal@zattoo.com or in writing to: Zattoo Switzerland Ltd., Customer Support, Seestrasse 30a, 8806 Baech, Switzerland. You can find more information at www.edoeb.admin.ch. If you would like to delete your account or cancel your subscription you find further information here: Delete account; Cancel subscription.

10. FURTHER DATA PROTECTION AGREEMENTS

The User acknowledges that additional data protection agreements may be applicable to certain services, e.g. apps.

Watch Zattoo Live TV now

Zattoo News

Partnership with Orange: Zattoo is from now on the official tv partner of Orange Switzerland.

RTL launch in Germany: Zattoo now offers six channels of the RTL Group also  in Germany.

Social Media

Facebook Twitter