Press Kit

 

Bitte finden Sie nachfolgend unsere Presse Informationen. Die Texte und Logos stehen Ihnen am Schluss der Seite als Download zur Verfügung.

 

„Internet TV is everywhere. Zattoo is driving and leading it.”

 

I. Unternehmensprofil

 

Die Schweizer Zattoo Group steht seit 2006 für die Verbreitung von linearem Live-TV über IP-Technologie. Zattoo ermöglicht es der Generation Internet Live TV unabhängig vom TV-Gerät im Wohnzimmer zu schauen. Das Angebot umfasst qualitativ hochwertige Live-TV Inhalte, darunter in der Schweiz über 100 und in Deutschland rund 50 frei empfangbare TV Kanäle. Live-TV von Zattoo ist überall auf Desktop, Laptop, Smartphone und Tablet zu empfangen. Jeder Nutzer erhält ein Zugangskonto für alle Endgeräte auf denen Zattoo genutzt werden kann. Nutzer können zwischen werbefinanzierten Angeboten oder Abonnement-Modellen wählen.

 

Zur Fußball WM 2006 hat Zattoo in der Schweiz das erste gratis Live-TV auf den PC gebracht. Zur WM 2010 folgte ebenfalls in der Schweiz das erste kostenlose Live-TV-Angebot für das iPhone. In Deutschland bietet Zattoo seinen Live-TV Service seit 2007 an. Der Empfang auf mobilen Endgeräten ist in Deutschland seit April 2011 möglich. Die Rechte für die Weitersendung des TV Programms werden landesspezifisch mit den jeweiligen Rechtegebern (insbesondere Verwertungsgesellschaften und Sendern) von Zattoo geklärt.

 

Heute ist Zattoo Europas größter Live-WebTV-Anbieter und in sechs europäischen Ländern präsent. Rund fünf Jahre nach Start sind 9 Millionen Nutzer bei Zattoo registriert und monatlich werden 1 Million Unique User erreicht (Stand September 2011). Für Agenturen und Werbekunden erweist sich Zattoo mit 20 Millionen VideoViews pro Monat als kompetenter und reichweitenstarker Partner im Bereich Online-Video-Werbung.

 

 Dr. Niklas Bambring, CEO der Zattoo International AG: „Zattoo hat als erstes ein echtes Live-TV-Erlebnis auf den PC gebracht. In Zukunft wollen wir überall dort sein, wo Internet ist, ganz unabhängig vom Device.“

 

II. So einfach war mobiles TV noch nie: Im Zeitalter der internetfähigen Endgeräte bietet Zattoo echte Vorzüge…

… für Nutzer:

Mit der Generation Internet verlagert sich der Medienkonsum verstärkt ins Inter-net. Konsumenten nutzen heute wie selbstverständlich internetfähige Endgeräte in ihrem Alltag. Mobilität wird hierbei für Internetnutzer immer wichtiger. Laptops, Tablets und Smartphones sind bereits heute die präferierten Geräte um im Internet zu surfen.

Gleichwohl besteht bei Konsumenten ein großes Interesse an Live-TV Inhalten – und dies losgelöst vom TV-Gerät im Wohnzimmer. Zattoo ermöglicht das Live-TV Erlebnis überall, wo eine Internetverbindung (WLAN/Wifi) besteht: Zuhause im Bett, auf dem Balkon und in der Badewanne. Auch unterwegs ist Live-TV an vielen Orten in digitaler Qualität zu empfangen. Und zwar kabellos. Ein entspre-chendes mobiles Empfangsgerät vorausgesetzt, müssen sich Nutzer mit Zattoo nicht mehr nur mit Fernsehen innerhalb der eigenen vier Wänden zufrieden ge-ben. Wartezeiten am Flughafen oder im Zug können ideal überbrückt werden. Die Zattoo-App auf dem mobilen Endgerät kommt einfach mit: ins Café, ins Büro oder zum Grillen im Garten.

 

Sendervorschau mit Live Bildern der einzelnen Sender

Fernsehen auf den iPad benutzerfreundlich gemacht.

 Mit Zattoo auf einem Tablet TV schauen macht Spass.

 

Fotos: Zattoo Applikation für iPad

 

… und für Sender:

In einer immer stärker zusammenwachsenden digitalen Medienwelt, in welcher sich der Medienkonsum mit den „Digital Natives“ immer stärker ins Internet verlagert, nimmt die Relevanz für lineares Live-TV über alternative Distributionswege stetig zu. Internet-TV ist heute ein wesentlicher Eckpfeiler für die gesicherte Positionierung eines TV-Senders an der Spitze einer neuen Ära von „anywhere, anytime“ Fernsehen. Insbesondere bei den jüngeren Zielgruppen spielt der Internet-Distributionskanal eine zunehmende Rolle für den Erhalt und die Erhöhung der Reichweite. Die aktuelle Entwicklung zeigt, dass internetfähige Endgeräte zunehmend traditionelle Geräte ersetzen. Über die Zattoo-Plattform stellen die Sender sicher, dass sie auf genau den Endgeräten verfügbar sind, welche verstärkt zur Mediennutzung genutzt werden. Dabei bietet Zattoo den TV-Sendern die Möglichkeit an neuen Geschäftsmodellen zu partizipieren und bei Interesse ihre Programme international zu distribuieren.

Die Sendervorschau wird mit Live Fernsehbildern aktualisiert.

Fernsehen für unterwegs

 Die Zattoo App nutzt den ganzen Bildschirm aus.

Fotos: Zattoo Applikation für iPhone/iPod touch

 

III. Produktportfolio

Frei zugängliche Live-TV-Angebote: Zattoo bietet seinen Nutzern in sechs euro-päischen Märkten ein frei zugängliches lineares Live-TV Erlebnis (sogenannte Free-To-Air-Sender) mit landesspezifischen Senderangeboten. Die Signale wer-den direkt vom Satelliten empfangen und zeitgleich und unverändert weitergeleitet. Dank der proprietären Technologie von Zattoo erhalten die Nutzer einen qualitativ hochwertigen Service. Dafür kooperiert Zattoo europaweit mit mehr als 150 TV-Kanälen und erweitert dieses Angebot stetig. In Deutschland und der Schweiz können die Free-To-Air-Sender kostenlos geschaut werden. Die Finanzierung des Dienstes erfolgt hierbei insbesondere über das Ausspielen von Werbung während der Kanalwechsel. Daneben wird ein Abonnement angeboten. Abonnenten genießen die gleichen Kanäle auf Zattoo mit schnellen, werbefreien Kanalwechseln und in einer höheren Auflösung.

 

Pay TV-Angebote: Im September 2011 hat Zattoo mit Zattoo+ das erste Premium Pay-TV-Paket gestartet. Zattoo+ bietet Zugang zu Pay-TV-Sendern aus den Sparten Dokumentation, Sport, Familie, Musik und Spielfilm. Daneben bietet Zattoo auf seiner Plattform eine Reihe Fremdsprachenpakete an (derzeit Türkisch, Polnisch, Kroatisch, Bosnisch).

 

Unser Medienkontakt: Jörg Meyer, Vice President Content & Consumer

 

Downloadbereich

Jetzt Zattoo Live TV schauen

Zattoo News

Neue Sender in Deutschland: Zattoo ab sofort mit allen Sendern der ProSiebenSat.1 Gruppe.

 

Ehrenpreis für Bea Knecht: Die Zattoo-Gründerin erhält den Ehrenpreis des Swiss Web Award.

Social Media

Facebook Twitter